Wir haben uns diesmal dafür entschieden, zwei Mannschaften zur Wahl zum Tor des Monats aufzustellen – und mogeln noch ein bisschen, weil Kandidat zwei erst im April gespielt hat. Sie passen einfach zu gut zusammen:

Kandidat 1: Der Hamburger Sportverein. Kassiert neun (!) Tore von den Bayern und lädt nach der kollektiven Arbeitsverweigerung seine Fans zum Trost am 20. April zum gemeinsamen Grillen ein.

Kandidat 2: Der bedauernswerte FC Malaga. Steht mit 22 Beinen schon praktisch im Champions League-Halbfinale und wird dann doch noch in der Nachspielzeit vom BVB in die Knie gezwungen. Im Anschluss zeigen sie sich als schlechte Verlierer und drohen sogar mit einer Klage.

Sorry, there are no polls available at the moment.
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Power
Admin

Grill statt go?