Wir halten fest:

der Hackentrick als Vorlage von Müller für Robben war erste Sahne; Robben war wie immer: eigensinnig und linksfußlastig – mit rechts hätte er ja vielleicht das Tor getroffen; die Bayern insgesamt zu bräsig – wer sich schon vor dem Spiel die Krone aufsetzt, muss sich nicht wundern, wenn’s am Ende eng wird.

neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Kompetenz
Gast

…wenn das schon ein Bayern München Fan sagt….

Power
Admin

Rumpel, Rückfall, Robben. Unplatzierte Weitschüsse statt flüssiges, flinkes Zusammenspiel. Da half auch der famose Hackentrick nicht, der die erste klare Torchance brachte. Elf Freunde sollt Ihr sein, Herr Robben & Co.

Kompetenz
Gast

du weißt doch…. alles eine Frage des Geldes!

Änne
Gast
Änne

Na, jetzt ist mir doch direkt, als hätte ich das Spiel gesehen. Dieser Müller – der hätte nicht vielleicht Lust auf einen tollen Zweitligaverein aus der Hauptstadt???